Schamanen-Kurs mit Don Franzisco

- Kausay Pacha: Alles ist lebendige Energie -

 

 

Mein Leben mit Himmel und Erde

 

Don Franzisco kommt nach Alzenau! Welch einmalige und wunderbare Gelegenheit die spirituelle Energie Perus einmal selbst zu erleben. Don Franzisco freut sich schon jetzt, dich tief in das Mysterium des schamanischen Weltbildes einzuweihen. Als Schamane und Erdenwächter steht er in einer Reihe von Weisheitshütern, deren Linie bis zu den Inkas zurück geht. Wie seine Vorfahren zuvor, hat auch er sich in den Dienst der Menschen gestellt, das alte Wissen um ein Leben in liebevoller und lebendiger Verbundenheit weiterzugeben. Und es gibt so viel Wunderbares darüber zu erfahren...

 

Die Inkas waren ihrer Zeit weit voraus. Innerhalb kürzester Zeit erschufen sie ein sagenhaftes Reich, in dem vor allem die Priester und Weisen eine große Rolle spielten. Diese lehrten, genau  wie Don Franzisco es bis heute tut, das Wissen über die lebendigen Energien der Schöpfung, oder wie sie es nennen: Kausay Pacha.

 

In dem Weltbild der Inka-Schamanen hat der Mensch den Garten von Eden übrigens nie verlassen. Pachamama (Mutter Erde) ist das große Paradies, und der Garten von Eden ist lediglich verborgen, in der Unterwelt des Menschen. Dort gilt es die Energien zu wandeln: Die einen zu heilen, die anderen zurückzugeben. Die Despacho-Zeremonie ist dabei ihr zentraler Heil-Ansatz, um zuerst die "Erde" und dann den "Himmel" im Menschen zu einen.

 

Erlebe Don Franzisco wenn er mit Dir in Zeremonie geht, Dich einweiht und Dir das ewig gültige Weltbild erläutert, in dem alles lebendige Energie ist. Alleine ihn wahrzunehmen ist ein Erlebnis, das du eigentlich nur erfährst, wenn du mit ihm auf den heiligen Plätzen Perus wandelst. Im September kommt er, in Begleitung mit seinem Schamanenbruder Wilbert Salas, nun zu uns...

 

Herzlich Willkommen in der Welt von Kausay Pacha

 

Inhalt u.a.:

  • Das schamanische Weltbild

    • 3 Welten, 3 Schwellen, 3 Kräfte

    • Verbindung von Himmel und Erde und Mensch

    • Ayni: Geben und Nehmen

  • Das Wesen des Despachos als zentrale Schöpfungskraft

  • Inhalte eines Despachos

  • Ayni Despacho: Ein Leben im inneren Einklang

  • Despacho-Zeremonie selber und für andere feiern

  • Persönliche Einweihung in den Pampa Mesayok (Erdenhüter)

  • Persönliche Einweihung in den Mosok Karpay (Das neue Zeitalter)

 

Daten: (es stehen zwei Termine zur Auswahl)

Termin 1.:

 

Sa./So.: 03.09 – 04.09.2022

Ort: Alzenau, ALTE POST

(Burgstrasse 9 im 1.OG Domidionsaal)

Sa: 10 bis 18 Uhr

So: 10 bis 17 Uhr

Preis: EUR 370,-

 

Oder Termin 2.:

 

Do/Fr.: 08.09. – 09.09.2022

Ort: Alzenau, ALTE POST

(Burgstrasse 9, 1.OG Domidionsaal)

Do: 10 bis 18 Uhr

Fr: 10 bis 17 Uhr

Preis: EUR 370,-

Einzelsitzungen:

Dauer: ca. eine Stunde

Preis: EUR 150,- (bei Seminarteilnahme ermäßigt auf: EUR 90,-)

Montag - Mittwoch 05.09 bis 07.09.2022, zwischen 10 Uhr und 16 Uhr

buchbar unter: info@livingwisdom.de

Don Franzisco hat mich darum gebeten seine persönliche Einladung an alle Suchenden weiterzugeben. Dieser Bitte komme ich hiermit von Herzen gerne nach und organisiere für ihn seinen Besuch. Der gesamte Erlös geht nach Peru.

 

Da vor allem die persönlichen Einweihungen, inkl. Reinigungszeremonien ihre Zeit in Anspruch nehmen, ist die Teilnehmerzahl an beiden Terminen begrenzt. Dementsprechend bedingt die Anmeldung eine zeitgleiche Zahlung der Kursgebühr, damit deine Teilnahme sicher ist. Du erhältst anschließend eine E-Mail-Bestätigung von mir.

 

Gemeinsam mit Don Franzisco freue ich mich auf diese beiden besonderen Tage und grüße dich mit dem Schamanengruß: "hatun munay", (allumfassende Liebe...)

 

Anmeldung: Joe.Licci@t-online.de

 

Konto: Joe Licci

IBAN:  DE25 5065 0023 0100 5985 98

Betr. „Kausay Pacha“ (mit Kurstermin)

IMG_9524 Kopie_edited.jpg
IMG_8889 Kopie.JPG
IMG_9712 Kopie_edited.jpg